Ruhig, ruhig….

Ja, auf meinem persönlichen Blog hier ist es ruhig geworden in letzter Zeit.

Dies ist vorallem darauf zurückzuführen, dass es genug Arbeit im Zusammenhang mit der Hokushin Ittô-ryû gab und gibt.

Was passierte in letzter Zeit also? Zuerst war ich damit beschäftigt, den Webauftritt des Dôkôkai Schweiz zu gestalten und zu verbessern. Auch die deutsche und die japanische HIR-Seite benötigten eine Überarbeitung, wofür natürlich die Gesamtverantwortung bei Markus Lösch lag. Allerdings gab ich gerne Unterstützung wo und wann ich konnte und wir haben vieles geschrieben, umformuliert etc… Dann hatte ich noch die Möglichkeit, unsere Trainingsgruppe hier in Basel in kleinem Rahmen vorzustellen, wozu auch Vorbereitungen notwendig waren. Just to get the word out! 😉

Und dann stand natürlich noch unsere Japan-Reise an, welche wie immer ein Familienbesuch war, mir dieses Mal aber auch die Möglichkeit bot bei Ôtsuka-sensei zu trainieren. Ich habe viele, neue Inputs erhalten an welchen wir nun hier in der Schweiz arbeiten werden.

Untätigkeit kann man mir also kaum vorwerfen! 🙂

Ich fände es auch gut, wenn ich den Blog weiterhin so pflegen könnte wie ich das in der Vergangenheit tat… Aber die Jonglage zwischen Familie, Arbeit, Training, Freundschaften etc. ist nun mal eine Herausforderung wie die meisten wohl wissen werden.

Zumindest habe ich wieder mal ein Lebenszeichen hier abgesetzt!

Bis bald

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s